Suche
  • Gerald H. Beirer MBA

Mitarbeiterkommunikation -aber wie?

Die interne Kommunikation ist mehr denn je im Fokus. Spätestens die Corona Krise hat es den Unternehmen gezeigt, wie wichtig die interne Kommunikation ist. Duch Kurzarbeit und Homeoffice ist das Kommunikationsband plötzlich abgerissen und viele Unternehmer, viel mehr aber die Dienstnehmer standen vor einem sehr großen Problem, nämlich nicht mehr kommunizieren zu können.


Nun heißt es kühlen Kopf bewahren, rasch zu reagieren und ein effizientes Tool zu platzieren. Es gibt mittlerweile mehrere tolle Anbieter im Bereich Mitarbeiter APP und diese sind spezialisiert auf die Aufrechterhaltung der internen Kommunkationslinien.


So können dort Newsfeed, GF-Channel, Dienstpläne,... in Echtzeit plaziert werden und der Dienstnehmer über sein Handy abrufen. Im Gegensatz zu Intranet, Newsletter & Co. ein rasches und unglaublich effizientes Tool. Darüber hinaus lässt sich auch die Benefitseite des Unternehmes einfach und sauber implementieren und so ein rundes und perfektes Mitarbeiter-Kommunikationstool schaffen.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen